Registrierung MitgliederlisteMitgliederkarte Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Commodore B-Forum » Commo-Technik-Forum » Rekord Caravan 6 Zylinder » Hallo Gast [anmelden|Registrierung]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
dqp-sammy
Foren Gott




Dabei seit: 16.02.2007
Beiträge: 5718
Herkunft: Selfkant-NRW

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

[quote]Original von Lycidias
Du kannst die Front komplett am Stück aufbohren und eine Commodore Front reinsetzten.



Klick ebay Front
Teuer aber hier sieht man das Teil schön!

Finde den Preis echt niedrig , deshalb unbedingt nachfragen ob es eine orginal Opelfront ist , da gab es nämlich Nachbauten und die sind keine 100 € wert

__________________
Commodore B Coupe 4.0, Bj. 73
Irmscher Senator B 3.024V, Bj.92
Der Rest zählt nicht !

03.11.2020 13:01 dqp-sammy ist offline Email an dqp-sammy senden Beiträge von dqp-sammy suchen Nehmen Sie dqp-sammy in Ihre Freundesliste auf
Commodore B GS/E
Foren Gott




Dabei seit: 16.09.2013
Beiträge: 2399
Herkunft: 57074 Siegen

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Da es von Opel Krause kommt wird es wohl ein original sein.

Ist aber nur die Außenhaut ohne die innereien für Kühler usw.

Es gab ja kompl. Fronten, nur die Außenhaut (wie hier) und nur das untere Blech oder nur das obere Blech, Scheinwerferecken usw.

__________________
Gruß Michael

Opelfahrer seit Frühjahr 1980

http://commodore-b.xobor.net

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Commodore B GS/E am 20.07.2021 11:52.

03.11.2020 15:11 Commodore B GS/E ist offline Email an Commodore B GS/E senden Homepage von Commodore B GS/E Beiträge von Commodore B GS/E suchen Nehmen Sie Commodore B GS/E in Ihre Freundesliste auf
dqp-sammy
Foren Gott




Dabei seit: 16.02.2007
Beiträge: 5718
Herkunft: Selfkant-NRW

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hatte ich jetzt garnicht drauf geachtet dann ist ja die Bezeichnung Commodorefront auch irreführend da dasäußere Teil Commodore und Rekord gleich sind. Die letzte orginale Commofront , neu , habe ich vor 6 jahren schon für 600 € verkauft wobei Rekordfronten nur bei knapp der Hälfte liegen .
Wenn die Front noch so gut ist würde ich auch einfach nur den Kühlerhalter heraustrennen dann passt ein Commokühler oder auch die von BMW auch so

__________________
Commodore B Coupe 4.0, Bj. 73
Irmscher Senator B 3.024V, Bj.92
Der Rest zählt nicht !

03.11.2020 16:05 dqp-sammy ist offline Email an dqp-sammy senden Beiträge von dqp-sammy suchen Nehmen Sie dqp-sammy in Ihre Freundesliste auf
Sputnik
Tripel-As


Dabei seit: 31.07.2006
Beiträge: 151
Herkunft: 97816 Sackenbach

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Welcher BMW-kühler passt da noch mal?

03.11.2020 17:43 Sputnik ist offline Email an Sputnik senden Beiträge von Sputnik suchen Nehmen Sie Sputnik in Ihre Freundesliste auf
ab
Foren Gott




Dabei seit: 27.12.2006
Beiträge: 2085
Herkunft: holland

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von dqp-sammy
[...] Commofront , neu , [...] für 600 € verkauft wobei Rekordfronten nur bei knapp der Hälfte liegen.

was besonders interessant ist, wenn es um die gleiche Sache geht.

idea Nein, ist es doch nicht. Mit der Commo gibt es weniger Metall. Ist es deshalb nicht gerade umgekehrt? Oder ist eine Commo-Front wieder so eine weitere super seltene, einzigartige, extrem schwer nicht zu finden spezielle Teil und das gleiche Teil eines Rekord, na ja... ist an jeder Straßenecke zu finden. Mühelos.
lol

(Entschuldigung, ich konnte nicht widerstehen.)
Prost ! Prost ! Prost !

__________________
grüß
ab

03.11.2020 18:04 ab ist offline Email an ab senden Homepage von ab Beiträge von ab suchen Nehmen Sie ab in Ihre Freundesliste auf
durchgewurstelt
Routinier




Dabei seit: 24.09.2012
Beiträge: 490
Herkunft: Mattstedt

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen



So das wars dann mit dem. Jetzt muss der Kram nur noch auf den Boden hoch Teufel

03.11.2020 19:04 durchgewurstelt ist offline Email an durchgewurstelt senden Beiträge von durchgewurstelt suchen Nehmen Sie durchgewurstelt in Ihre Freundesliste auf
dqp-sammy
Foren Gott




Dabei seit: 16.02.2007
Beiträge: 5718
Herkunft: Selfkant-NRW

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ab
Zitat:
Original von dqp-sammy
[...] Commofront , neu , [...] für 600 € verkauft wobei Rekordfronten nur bei knapp der Hälfte liegen.

was besonders interessant ist, wenn es um die gleiche Sache geht.

idea Nein, ist es doch nicht. Mit der Commo gibt es weniger Metall. Ist es deshalb nicht gerade umgekehrt? Oder ist eine Commo-Front wieder so eine weitere super seltene, einzigartige, extrem schwer nicht zu finden spezielle Teil und das gleiche Teil eines Rekord, na ja... ist an jeder Straßenecke zu finden. Mühelos.
lol

(Entschuldigung, ich konnte nicht widerstehen.)
Prost ! Prost ! Prost !


Commodorefronten sind definitiv seltener, viele bauen ja auf 6 Zylinder um und suchen dann ne Commodorefront und Rekordfronten werden meist nur gebraucht wenn sie verrostet oder verunfallt sind !
Das ist auf jeden Fall meine Erfahrung !
Habe schon neue Commodorefronten für 600 € verkauft und habe Rekordfronten für 250 € hier liegen und werde sie nicht los !
ab, ich Restauriere und verkaufe seit 30 Jahren Rekord und Commodore und das sind halt meine Erfahrungen !
Auch ist meine Erfahrung das die Schweden und Nordländer viel höhere Preise zahlen wie die Deutschen und sicher wie die Niederländer , auch das sind jahrelange Erfahrungen die sich zu 90% immer wieder bestätigen.
Wenn ich an Bremsanlagen Geld verdienen will verkaufe ich sie an Leute die 400er fahren die bezahlen diskussionslos das doppelte wie die orginal Commodorefahrer .

__________________
Commodore B Coupe 4.0, Bj. 73
Irmscher Senator B 3.024V, Bj.92
Der Rest zählt nicht !

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von dqp-sammy am 04.11.2020 00:29.

04.11.2020 00:23 dqp-sammy ist offline Email an dqp-sammy senden Beiträge von dqp-sammy suchen Nehmen Sie dqp-sammy in Ihre Freundesliste auf
durchgewurstelt
Routinier




Dabei seit: 24.09.2012
Beiträge: 490
Herkunft: Mattstedt

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo

ist mir doch bei der letzten Fahrt der Kontakt der Scheibenantenne abgefallen. Kann man das mit Kleber wieder befestigen?

08.11.2020 10:56 durchgewurstelt ist offline Email an durchgewurstelt senden Beiträge von durchgewurstelt suchen Nehmen Sie durchgewurstelt in Ihre Freundesliste auf
pewe59
Routinier




Dabei seit: 05.06.2018
Beiträge: 417
Herkunft: Havixbeck

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Moin,
das Problem hatte ich auch mal. Ich habe es mit:

Berger & Schröter Wire Glue Lötkleber (gibts z. B. bei Conrad)

geklebt. Hielt allerdings erst beim 2. Versuch, dann aber gut.
Gruß, Peter

__________________
Commodore B Coupé GS/E, 1977

„Commodore-Modelle erfüllen die Wünsche einer eher untertreibenden Kundschaft, der Komfort und Leistungsvermögen wichtiger sind als Schau“ (Auto-Zeitung 1973)

08.11.2020 12:25 pewe59 ist offline Email an pewe59 senden Beiträge von pewe59 suchen Nehmen Sie pewe59 in Ihre Freundesliste auf
durchgewurstelt
Routinier




Dabei seit: 24.09.2012
Beiträge: 490
Herkunft: Mattstedt

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Ich bin gerade dabei den Motor für den Caravan fertig zu machen und nun viel mir auf das der Öldruckgeber ein Loch hat aus dem auch Öl austritt. Hat sowas schonmal jemand gesehen?



Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von durchgewurstelt am 20.07.2021 11:33.

20.07.2021 11:32 durchgewurstelt ist offline Email an durchgewurstelt senden Beiträge von durchgewurstelt suchen Nehmen Sie durchgewurstelt in Ihre Freundesliste auf
Commodore B GS/E
Foren Gott




Dabei seit: 16.09.2013
Beiträge: 2399
Herkunft: 57074 Siegen

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das ist völlig normal, wird nur ne Bohrung für Belüftung sein, wegen Kondenswasser oder so.

Dahinter ist ja nur die Spule, Öl kann da nicht raus kommen.

__________________
Gruß Michael

Opelfahrer seit Frühjahr 1980

http://commodore-b.xobor.net

20.07.2021 11:49 Commodore B GS/E ist offline Email an Commodore B GS/E senden Homepage von Commodore B GS/E Beiträge von Commodore B GS/E suchen Nehmen Sie Commodore B GS/E in Ihre Freundesliste auf
durchgewurstelt
Routinier




Dabei seit: 24.09.2012
Beiträge: 490
Herkunft: Mattstedt

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ok Ich werde es merken wenn das Teil irgendwie undicht ist großes Grinsen

Achsen müssen noch gebuchst werden und der Vorderachskörper auf bis Fgst geändert werden.
Wenn ich an die 3 Buchsen im oberen Lenker denke Teufel
Gab's da irgendwo eine Anleitung im Forum?
Hinterachse sind die Lager frisch und neu eingemessen.
Kardanwelle muss die Tage noch zum kürzen dann sollte ich soweit alles zusammen haben.

20.07.2021 12:05 durchgewurstelt ist offline Email an durchgewurstelt senden Beiträge von durchgewurstelt suchen Nehmen Sie durchgewurstelt in Ihre Freundesliste auf
durchgewurstelt
Routinier




Dabei seit: 24.09.2012
Beiträge: 490
Herkunft: Mattstedt

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich suche noch einen guten Bremskraftverstärker vom Senator A. Falls jemand sowas abzugeben hat bitte Pn.

Und ein Hitzeschutzblech an der Ansaugbrücke vom C30ne suche ich auch noch.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von durchgewurstelt am 20.07.2021 15:39.

20.07.2021 13:55 durchgewurstelt ist offline Email an durchgewurstelt senden Beiträge von durchgewurstelt suchen Nehmen Sie durchgewurstelt in Ihre Freundesliste auf
durchgewurstelt
Routinier




Dabei seit: 24.09.2012
Beiträge: 490
Herkunft: Mattstedt

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe jetzt noch einen Geber vom einem anderen Motor abgeschraubt und da dasselbe. Es läuft Öl auf dem Loch.

20.07.2021 18:04 durchgewurstelt ist offline Email an durchgewurstelt senden Beiträge von durchgewurstelt suchen Nehmen Sie durchgewurstelt in Ihre Freundesliste auf
Commodore B GS/E
Foren Gott




Dabei seit: 16.09.2013
Beiträge: 2399
Herkunft: 57074 Siegen

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Dann ist der wohl defekt.

Ich habe sowas noch nie gehabt, aber wie gesagt das Loch ist Serienmäßig drin.

__________________
Gruß Michael

Opelfahrer seit Frühjahr 1980

http://commodore-b.xobor.net

20.07.2021 21:30 Commodore B GS/E ist offline Email an Commodore B GS/E senden Homepage von Commodore B GS/E Beiträge von Commodore B GS/E suchen Nehmen Sie Commodore B GS/E in Ihre Freundesliste auf
durchgewurstelt
Routinier




Dabei seit: 24.09.2012
Beiträge: 490
Herkunft: Mattstedt

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Da wird wohl im inneren die Abdichtung defekt sein und das Loch wohl genau dafür sein das im Falle .....

21.07.2021 07:51 durchgewurstelt ist offline Email an durchgewurstelt senden Beiträge von durchgewurstelt suchen Nehmen Sie durchgewurstelt in Ihre Freundesliste auf
durchgewurstelt
Routinier




Dabei seit: 24.09.2012
Beiträge: 490
Herkunft: Mattstedt

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo

will mir Ölkühlerschläuche bestellen und kenne die Gewindegröße der originalen Anschlussplatte nicht. Kennt von euch zufällig jemand die Maße damit ich nicht mit Adaptern arbeiten muss?

01.09.2021 10:50 durchgewurstelt ist offline Email an durchgewurstelt senden Beiträge von durchgewurstelt suchen Nehmen Sie durchgewurstelt in Ihre Freundesliste auf
Lycidias
Foren Gott




Dabei seit: 22.03.2011
Beiträge: 3167
Herkunft: Koblenz

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich MEINE M18x1,5

Warte aber noch auf andere Antworten! Und beachte, das die "Kofform" der Schläuche (konisch, flach...) passen muss.

Edit: So ist es bei mir verbaut:
Adapter original Opel.

__________________
Commodore B GS/E Coupé '78, 83tkm , 3.0 R6
Rekord E Caravan 2.3 TurboD R4 [in Arbeit], 103tkm
Calibra A Last Edition, Irmscher, 2.0, '97, 1.Hand
Zafira Life 2.0D, '22, 0km [in Produktion]

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Lycidias am 01.09.2021 13:07.

01.09.2021 11:49 Lycidias ist offline Email an Lycidias senden Beiträge von Lycidias suchen Nehmen Sie Lycidias in Ihre Freundesliste auf
durchgewurstelt
Routinier




Dabei seit: 24.09.2012
Beiträge: 490
Herkunft: Mattstedt

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ok danke dir.
Habe gerade mal beim Rekord C geschaut und da hatte mir damals ein Hydraulikmensch was auf die original harten Leitungsstücken am Adapter was gebaut. Ist aber immer ein Theater weil die nix für Autos machen dürfen .

01.09.2021 14:35 durchgewurstelt ist offline Email an durchgewurstelt senden Beiträge von durchgewurstelt suchen Nehmen Sie durchgewurstelt in Ihre Freundesliste auf
durchgewurstelt
Routinier




Dabei seit: 24.09.2012
Beiträge: 490
Herkunft: Mattstedt

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bestellt im Rennsportshop?

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von durchgewurstelt am 01.09.2021 16:04.

01.09.2021 15:15 durchgewurstelt ist offline Email an durchgewurstelt senden Beiträge von durchgewurstelt suchen Nehmen Sie durchgewurstelt in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH