Registrierung MitgliederlisteMitgliederkarte Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Commodore B-Forum » Commo-Technik-Forum » Riemenscheibe bei ausgebautem Motor » Hallo Gast [anmelden|Registrierung]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Commodore B GS/E
Kaiser




Dabei seit: 16.09.2013
Beiträge: 1472
Herkunft: Siegen

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das das bei laufendem Motor besser geht haben die mir auch gesagt und das habe ich auch öffter in der Werkstatt gesehen.

Weil man da durch das hören besser den Zeitpunkt findet ab wann man noch eine volle Umdrehung machen kann / muss
( in vier viertel Schritten, und schön langsam) um die richtige Grundeinstellung zu haben.
Gegen das einsauen des Motorraums kann man sich ja aus Pappe einen Schutz für das Kettenrad und für die Seiten basteln.
(eventuell die Radkästen noch mit Lappen, Decken oder Tüchern abdecken).

__________________
Opelfahrer seit 1980

http://commodore-b.xobor.net

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Commodore B GS/E am 08.10.2018 19:23.

08.10.2018 16:29 Commodore B GS/E ist offline Email an Commodore B GS/E senden Homepage von Commodore B GS/E Beiträge von Commodore B GS/E suchen Nehmen Sie Commodore B GS/E in Ihre Freundesliste auf
Olli S.
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 18.12.2011
Beiträge: 1786
Herkunft: Prüm/Eifel

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zum einstellen bei stehendem Motor: es ist das Spiel in "Betätigungsrichtung" gemeint. Alles andere lässt sich konstruktionsbedingt wohl immer noch irgendwie bewegen.
Das einstellen bei laufendem Motor ist nicht zwingend notwendig, halte ich aber auch für besser. Meistens laufen die danach doch noch ein bisschen ruhiger.

__________________
Es ist okay, eine Benzinschleuder zu fahren, wenn du damit Puppen aufreißt. Al Bundy

Automatik? ABS? ESP? DSC? PDC? Nein danke, ich fahr selbst. großes Grinsen

Warum zu Fuß gehen? Ich hab doch vier gesunde Reifen!

08.10.2018 22:12 Olli S. ist offline Email an Olli S. senden Beiträge von Olli S. suchen Nehmen Sie Olli S. in Ihre Freundesliste auf
Ash
Tripel-As




Dabei seit: 16.04.2008
Beiträge: 154
Herkunft: Aschaffenburg

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke für den Input, Leute!
Ich hatte mir zwar inzwischen einen verranzten Ventildeckel zum Aufschneiden besorgt, aber zu meiner eigenen Überraschung hab ich wohl doch recht genau gearbeitet und er läuft allein mit der Grundeinstellung absolut sauber! Prost !
Ein Stößel hat zwar etwas länger gebraucht, bis er voll war, aber das gab sich nach 1 min. oder so.
Leider habe ich jetzt ein dubioses Leck am Stutzen des oberen Kühlerschlauchs, aber das werd ich morgen schnell lösen, denk ich.
Dann endlich fahren und hoffen, dass sich das Temperaturproblem auch erledigt hat. Bei dem Kaiserwetter muss die Kiste raus! großes Grinsen

13.10.2018 22:39 Ash ist offline Email an Ash senden Beiträge von Ash suchen Nehmen Sie Ash in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH