Registrierung MitgliederlisteMitgliederkarte Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Commodore B-Forum » Commo-Technik-Forum » Riemenscheibe bei ausgebautem Motor » Hallo Gast [anmelden|Registrierung]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
schlonkx
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 05.04.2006
Beiträge: 1908
Herkunft: Otterfing bei München

Riemenscheibe bei ausgebautem Motor Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
eigentlich würde ich bei einem ausgebauten Motor gerne die Wasserpumpe ausbauen. Damit man an die untere Schraube dran kommt, muss wohl auch die Riemenscheibe runter. Gibt es einen guten Trick, wie ich verhindern kann, das beim Lösen der Schraube an der Riemenscheibe der Motor mitdreht? Die Kupplungsscheibe ist demontiert, deswegen kann ich da nicht ansetzen.

Gruß
Christian

07.08.2018 20:01 schlonkx ist offline Email an schlonkx senden Beiträge von schlonkx suchen Nehmen Sie schlonkx in Ihre Freundesliste auf
Commo-ohne-Dach
Foren Gott




Dabei seit: 14.12.2009
Beiträge: 3591
Herkunft: Lohne/OL

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

mit nem guten Schlagschrauber großes Grinsen
Oder zwei Schrauben hinten in die Kurbelwelle und mit nem Rohr gegenhalten

__________________
Think Pink or die trying !
this ain't rocketscience! if you can't fix it with a hammer, you got an electrical problem

07.08.2018 22:24 Commo-ohne-Dach ist offline Email an Commo-ohne-Dach senden Homepage von Commo-ohne-Dach Beiträge von Commo-ohne-Dach suchen Nehmen Sie Commo-ohne-Dach in Ihre Freundesliste auf
nordfisch
Tripel-As




Dabei seit: 29.07.2014
Beiträge: 218
Herkunft: Northeim

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
Seiltrick geht auch.
Ein passendes Seil durch ein Zündkerzenloch in einen Zylinder stopfen.
Das blockiert dann den Kolben und damit die Kurbelwelle.

Gruß
Norbert

07.08.2018 23:10 nordfisch ist offline Email an nordfisch senden Beiträge von nordfisch suchen Nehmen Sie nordfisch in Ihre Freundesliste auf
mopar_jojo
Routinier


Dabei seit: 20.07.2004
Beiträge: 387
Herkunft: Köln

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Oder Schwungscheibe wieder anschrauben und mit einem Schraubenzieher am Zahnkranz / Anlasser blockieren.
Augenzwinkern

08.08.2018 09:32 mopar_jojo ist offline Email an mopar_jojo senden Homepage von mopar_jojo Beiträge von mopar_jojo suchen Nehmen Sie mopar_jojo in Ihre Freundesliste auf
Edi
Kaiser




Dabei seit: 07.01.2010
Beiträge: 1362
Herkunft: Bayern

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@ Christian,
du brauchst die Riemenscheibe nicht abbauen, es geht auch so.
Habe es erst gestern bei meinen Commo gemacht und Harrys Rekord musste ich sie auch nochmal ausbauen.
Es ist an der Stelle eine kurze Schraube verbaut.

08.08.2018 18:48 Edi ist offline Email an Edi senden Beiträge von Edi suchen Nehmen Sie Edi in Ihre Freundesliste auf
schlonkx
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 05.04.2006
Beiträge: 1908
Herkunft: Otterfing bei München

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke Edi, super Tip! Der Motor steht in einem Holzgestell, deswegen kann ich z.B. nicht einfach die Kupplungsscheibe wieder anbauen.
Hab aber leider grad nen Hexenschuss oder so, deswegen dauert es sicher noch ein paar Tage, bevor ich wieder was machen kann.

Gruß
Christian

09.08.2018 10:20 schlonkx ist offline Email an schlonkx senden Beiträge von schlonkx suchen Nehmen Sie schlonkx in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH