Registrierung MitgliederlisteMitgliederkarte Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Commodore B-Forum » Commo-Technik-Forum » Stinkendes Abgas » Hallo Gast [anmelden|Registrierung]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Commodiessel
Routinier


Dabei seit: 28.12.2016
Beiträge: 255
Herkunft: Hildesheim

Stinkendes Abgas Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Grüsse an die Gemeinde. In letzer Zeit fällt mir auf, dass mein GS/E stark nach Abgas riecht. So richtig schön scharf, das man fast husten muss und es auch gleich in Kleidung und Haar zieht. Das Auto läuft sonst wunderbar, springt in allen Lagen top an. Also fahrtechnisch alles bestens, wenn nicht der Gestank wäre. Bei Vergaser würde ich auf Überfettung tippen, ab bei der D Jetonic??
Kennt einer das Phänomen?
Martin

10.09.2017 15:02 Commodiessel ist offline Email an Commodiessel senden Beiträge von Commodiessel suchen Nehmen Sie Commodiessel in Ihre Freundesliste auf
Steve
Jungspund


Dabei seit: 29.05.2017
Beiträge: 19
Herkunft: Leichlingen

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi Martin,
Tritt der Geruch nur bei geöffnetem Fenster oder Schiebedach auf? Wenn ja, dann dringen die Abgase von außen ein. Durch die Öffnung entsteht beim fahren ein Unterdruck im Innenraum. Hat man nun einen undichten Auspuff oder eine kleine Öffnung im Kofferraum( zB durch rost oder fehlende stopfen) werden die Abgase so "angesaugt ". Bei mir war es ein defekter Mitteltopf. Bei geschlossenem Fenster war alles ok, aber bei offenem... kotz
Zum Thema überfetten: verbraucht er mehr? Prüfe mal ob die Düse in der ansaugbrücke auch bei warmem Motor noch angesteuert wird. Ansonsten CO Testen wenn möglich.
Gruß Steve

__________________
72er Commodore GS/E Limo
72er Kadett B Coupe
92er Corsa gsi
...und noch ein paar Markenfremde Klassiker

10.09.2017 22:14 Steve ist offline Email an Steve senden Beiträge von Steve suchen Nehmen Sie Steve in Ihre Freundesliste auf
Commodiessel
Routinier


Dabei seit: 28.12.2016
Beiträge: 255
Herkunft: Hildesheim

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi Steve, das von Dir Genannte ist gecheckt. Ist alles OK. Ob er mehr verbraucht?? Schwer zu sagen, da ich wenig fahre. Jedenfalls hatten wir gestern eine Ausfahrt mehrt mehreren Autos, die hinter mit fuhren haben alle gemeckert, weil die Karre so stinkt. Genau wie in der Garge. Da kann man nach Start und Rückkehr fast ne halbe Stunde lüften -- nicht auszuhalten.
Martin

11.09.2017 03:57 Commodiessel ist offline Email an Commodiessel senden Beiträge von Commodiessel suchen Nehmen Sie Commodiessel in Ihre Freundesliste auf
Lycidias
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 22.03.2011
Beiträge: 1860
Herkunft: Speicher i.d. Eifel / Koblenz

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das ist bei meinem GSE genau so. Die Haare und Klamotten stinken immer nach der Kiste. Meine Freundin merkt das, selbst wenn ich nur in der Halle war ohne ihn laufen zu lassen großes Grinsen!

Ich hab ne neue Kofferraumdichtung verbaut...gebracht hat es nix.

Es tritt tatsächlich vermehrt auf, wenn das SSD und ein Fenster offen sind. UND der Effekt wird bei meinem verstärkt durch den Edelstahlauspuff mit größerem Querschnitt, sodass ich denke die Abgase haben hinten weniger druck.

__________________
"Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch mehr Hubraum", Wer-auch-Immer.
Commodore B GS/E Coupe '77, 76 TKM
MB S124, E300TD, '94, 368 TKM
Fendt 225GT, '61

11.09.2017 10:21 Lycidias ist offline Email an Lycidias senden Beiträge von Lycidias suchen Nehmen Sie Lycidias in Ihre Freundesliste auf
Commodiessel
Routinier


Dabei seit: 28.12.2016
Beiträge: 255
Herkunft: Hildesheim

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

So etwas ähnliche bekam ich auch schon gesagt, dass man die alten Abgasgerüche nicht mehr in Erinnerung hat. Man sei durch die heutigen Abgase quasi verwöhnt. Dann ist dem eben so.
Solange das Karre gut läuft und anspringt.
Martin

11.09.2017 11:52 Commodiessel ist offline Email an Commodiessel senden Beiträge von Commodiessel suchen Nehmen Sie Commodiessel in Ihre Freundesliste auf
Commodore B GS/E
Kaiser




Dabei seit: 16.09.2013
Beiträge: 1181
Herkunft: Siegen

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Dann halten die hinter dir fahrenden mehr Abstand, da ist die Gefahr das dir hinten drauffährt nicht so hoch großes Grinsen

Die Abgase riechen halt anders, aber ich kann das mit dem gestank bei meinem nicht bestätigen,
ich rieche den nur wenn ich ihn aus der Garage fahre und das ist schnell verflogen.

Michael

__________________
Opelfahrer seit 1980

http://commodore-b.xobor.net

11.09.2017 13:22 Commodore B GS/E ist offline Email an Commodore B GS/E senden Homepage von Commodore B GS/E Beiträge von Commodore B GS/E suchen Nehmen Sie Commodore B GS/E in Ihre Freundesliste auf
Commo-ohne-Dach
Foren Gott




Dabei seit: 14.12.2009
Beiträge: 3161
Herkunft: Lohne/OL

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Was fahrt ihr denn so an Öl?

__________________
Think Pink or die trying !
this ain't rocketscience! if you can't fix it with a hammer, you got an electrical problem

11.09.2017 14:30 Commo-ohne-Dach ist offline Email an Commo-ohne-Dach senden Beiträge von Commo-ohne-Dach suchen Nehmen Sie Commo-ohne-Dach in Ihre Freundesliste auf
b-Qp
Haudegen




Dabei seit: 28.09.2009
Beiträge: 598
Herkunft: Nordschwarzwald

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Also meiner "stinkt" natürlich auch. Da ich ein Kind aus den 70er/80er bin weis ich das das relativ normal ist. Wie Commodiessel schon richtig geschrieben hat sind wir wohl die alten Autos nicht mehr gewohnt...

Wenn meiner aber warm ist ist es ganz ok. Was ich nur habe ist im Heckbereich leichte Öl-Ablagerungen. Die kommen wohl aus dem Doppelauspuff, hab ich glaub ich hier schon mal gelesen das das auch normal ist. Geht ja gut weg zu wischen, nur auf dem Kennzeichen ist es hartnäckig wall

@ Commo-ohne-Dach: Ich fahre 20W50 No-Name Öl. Da meiner etws viel Öl verbraucht und ich die Schaftdichtungen erst noch wechseln muss ist das Öl mehr als gut genug. Prost !

__________________
Commodore B GS/E Coupe E Bj. 1977, smaragtgrün metallic

13.09.2017 12:06 b-Qp ist offline Email an b-Qp senden Beiträge von b-Qp suchen Nehmen Sie b-Qp in Ihre Freundesliste auf
Commo OPC
Foren Gott




Dabei seit: 27.11.2006
Beiträge: 3188
Herkunft: Kreis Rhein Neuss

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das ist normaler Stinkt. Ich war auch 70er erlebt.

Meiner war mit 28EC auch Stinker....ohne geht es nicht.

Hauptsache er läuft,läuft und läuft.

13.09.2017 12:16 Commo OPC ist offline Email an Commo OPC senden Beiträge von Commo OPC suchen Nehmen Sie Commo OPC in Ihre Freundesliste auf
Commodiessel
Routinier


Dabei seit: 28.12.2016
Beiträge: 255
Herkunft: Hildesheim

Augenzwinkern Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Tja, dann ist es wohl der damaligen Technik geschuldet. Werde mich mal hinter den Auspuff legen und mich mal re-aklimatisieren.
Martin

14.09.2017 02:36 Commodiessel ist offline Email an Commodiessel senden Beiträge von Commodiessel suchen Nehmen Sie Commodiessel in Ihre Freundesliste auf
Commo-ohne-Dach
Foren Gott




Dabei seit: 14.12.2009
Beiträge: 3161
Herkunft: Lohne/OL

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mein Rekord soll auch immer stinken.... dabei riecht der seit 21Jahren immer gleich großes Grinsen

So ne moderne Kiste mit kaltem Kat stinkt schlimmer großes Grinsen

__________________
Think Pink or die trying !
this ain't rocketscience! if you can't fix it with a hammer, you got an electrical problem

14.09.2017 14:26 Commo-ohne-Dach ist offline Email an Commo-ohne-Dach senden Beiträge von Commo-ohne-Dach suchen Nehmen Sie Commo-ohne-Dach in Ihre Freundesliste auf
Marcus
Tripel-As




Dabei seit: 13.11.2015
Beiträge: 157
Herkunft: Düsseldorf

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Meiner hat auch - in unterschiedlicher Stärke - den guten alten Autogeruch rausgeballert, welcher bei geöffneten Fenstern auch so stark nach innen gezogen ist, dass die Klamotten nach einer halben Stunde den Geruch aufgesogen haben. In gewisser Ausprägung gehört das einfach dazu, insbesondere bei geöffneten Fenstern, wenn ein Unterdruck im Innenraum entsteht und dann alles angesogen wird, was rund ums Auto rausgeballert wird. Deutlich besser wurde das direkt, als die verbaute Auspuffanlage gegen einen Neubau ab Motorflansch getauscht wurde - vorher waren von Vorne bis hinten Undichtigkeiten, und da waren die Abgase von allen Seiten reingezogen. Ansonsten mal schauen, ob die Rückbank gegen den Innenraum etwas abgedichtet werden kann, falls die Abgase durch den Kofferaum nach innen gesogen werden. Da reicht dann meist schon eine Ritze bei den Rückleuchten oder sonstwo, dass alles in den Kofferaum und dann weiter nach innen zieht. Am Ende haben einige hier wohl auch bei den 3.0er Motoren einen KAT nachgerüstet, was m.E. sogar laut den §23 Bedingungen zulässig ist. Eine "einfachere" Abhilfe als ein geregelter Kat mit Umbau von Motorsteuerung auf Mototronic etc. wäre ein ungeregelter Kat, welcher zumindest die meiste Zeit auch einiges an Geruch wegnehmen sollte. Geht aber sicher eher nur bei den Motoren, die ohne Bleizusatz laufen... danach riecht er immer noch nach Oldtimer, was ja auch soll, aber nicht mehr so stark...

15.09.2017 09:46 Marcus ist offline Email an Marcus senden Beiträge von Marcus suchen Nehmen Sie Marcus in Ihre Freundesliste auf
hoko


Dabei seit: 10.08.2003
Beiträge: 908
Herkunft: Görlitz

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leutz,


der Christian hatte mal in nem anderen Thead darüber gesprochen ...
Doppelrohr ESD = viel Geruch im Innenraum und Öl am Heck
Enfaches Rohr = weniger von Beiden
da ging es um die Abgasgeschwindigkeit


Gruß Heiko

__________________
suche Sperre für Commodore A/B/C Zustand egal



" Haben ist besser als brauchen "

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von hoko am 15.09.2017 12:36.

15.09.2017 09:53 hoko ist offline Email an hoko senden Beiträge von hoko suchen Nehmen Sie hoko in Ihre Freundesliste auf
b-Qp
Haudegen




Dabei seit: 28.09.2009
Beiträge: 598
Herkunft: Nordschwarzwald

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das ist wohl der Preis den man zahlen muss wenn man 2 Endrohre haben will......... Augen rollen

__________________
Commodore B GS/E Coupe E Bj. 1977, smaragtgrün metallic

15.09.2017 10:29 b-Qp ist offline Email an b-Qp senden Beiträge von b-Qp suchen Nehmen Sie b-Qp in Ihre Freundesliste auf
Commo-ohne-Dach
Foren Gott




Dabei seit: 14.12.2009
Beiträge: 3161
Herkunft: Lohne/OL

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nö. Man kann auch die Verbindungsstellen mit GunGum umwickeln idea

Oder man brät hnten ne Blende dran lol

__________________
Think Pink or die trying !
this ain't rocketscience! if you can't fix it with a hammer, you got an electrical problem

15.09.2017 13:29 Commo-ohne-Dach ist offline Email an Commo-ohne-Dach senden Beiträge von Commo-ohne-Dach suchen Nehmen Sie Commo-ohne-Dach in Ihre Freundesliste auf
dqp-sammy
Foren Gott




Dabei seit: 16.02.2007
Beiträge: 3707
Herkunft: Selfkant-NRW

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Dann müsste der Unterschied doch nur in der Gemischaufbereitung liegen was ich mir aber nicht erklären könnte. Mein 4 Liter hat keinen Kat, 3 " Anlage mit Doppelrohr und da stinkt nix und ich fahre immer mit offenem Fenster
Wie ist den der Unterschied im CO Wert bei D Jetronic und Motronic ?

__________________
Commodore B Coupe 4.0, Bj. 73
Irmscher Senator B 3.024V, Bj.92
Der Rest zählt nicht !

15.09.2017 23:32 dqp-sammy ist offline Email an dqp-sammy senden Beiträge von dqp-sammy suchen Nehmen Sie dqp-sammy in Ihre Freundesliste auf
Commo-ohne-Dach
Foren Gott




Dabei seit: 14.12.2009
Beiträge: 3161
Herkunft: Lohne/OL

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Dein 4Liter hat aber sicher ne Lambdasonde. großes Grinsen

Der verbrennt definitiv effektiver als n alter Motor.

__________________
Think Pink or die trying !
this ain't rocketscience! if you can't fix it with a hammer, you got an electrical problem

16.09.2017 00:24 Commo-ohne-Dach ist offline Email an Commo-ohne-Dach senden Beiträge von Commo-ohne-Dach suchen Nehmen Sie Commo-ohne-Dach in Ihre Freundesliste auf
dqp-sammy
Foren Gott




Dabei seit: 16.02.2007
Beiträge: 3707
Herkunft: Selfkant-NRW

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja ok da hast du Recht aber ist das echt s ein großer Unterschied ?
Ist hier den auch jemand der den GS/E schon früher gefahren hat und der sagen kann ob das früher auch schon so war ?
Fahre ja schon 35 Jahre Rekord / Commo, meinen ersten GS/E mit 18 aber nicht lange und da kann ich mich an so etwas nicht erinnern !

__________________
Commodore B Coupe 4.0, Bj. 73
Irmscher Senator B 3.024V, Bj.92
Der Rest zählt nicht !

16.09.2017 10:06 dqp-sammy ist offline Email an dqp-sammy senden Beiträge von dqp-sammy suchen Nehmen Sie dqp-sammy in Ihre Freundesliste auf
NOC-Dani
Doppel-As




Dabei seit: 20.12.2015
Beiträge: 116
Herkunft: Innerschweiz

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich denke wir sind uns einfach die ungereinigten Abgasgerüche nicht mehr gewöhnt.
Kürzlich habe ich drei Autos nacheinander in der TG-Waschbox gewaschen und bin jeweils rückwärts reingefahren. Bei den ersten zwei "modernen" Autos habe ich nichts gerochen, erst als ich mit dem Commo eingeparkt und ausgestiegen bin, ist mir der fast "beissende" Abgasgeruch in die Nase gestiegen. Ich habe mich wieder wie 18 gefühlt. lol

__________________
Gruss Dani
Innerschweizer Commo-Fan

16.09.2017 11:24 NOC-Dani ist offline Email an NOC-Dani senden Beiträge von NOC-Dani suchen Nehmen Sie NOC-Dani in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH